Architektur

Architekturfotografie von Harald Wenzel-Orf

Seit Beginn der neunziger Jahre fotografiert Harald Wenzel-Orf Architektur.

Modernste Digitaltechnik hat inzwischen die Großformat-Kamera abgelöst.

Unterschiedliche Aufträge für Buch- und Kalenderproduktionen, Firmenwerbungen oder Internetauftritte verlangen handwerkliches Können und Kreativität; daneben entstehen auch eigene Foto-Projekte.

Architekturfotografie von Harald Wenzel-Orf: Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar. Architekt: meck architekten, München (2005)

Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar. Architekt: meck architekten, München (2005)

 

Christus-Pavillon in Volkenroda/Thüringen, ehemals Deutscher Pavillon auf der EXPO-Weltausstellung 2000 in Hannover. Architekt: M.v.Gerkan. (Kalender THÜRINGEN 2004 und Image-Broschüre der Thüringer Staatskanzlei)

Christus-Pavillon in Volkenroda/Thüringen, ehemals Deutscher Pavillon auf der EXPO-Weltausstellung 2000 in Hannover. Architekt: M.v.Gerkan. (Kalender THÜRINGEN 2004 und Image-Broschüre der Thüringer Staatskanzlei)

 

Rokokosaal der Herzogin Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar, vor dem Brand vom 2.9.2004

Rokokosaal der Herzogin Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar, vor dem Brand vom 2.9.2004

 

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg, eröffnet 2001. Architekt: G.Domenig (Österreich). Wie ein Pfeil aus Glas und Stahl bohrt sich der moderne Teil durch einen Seitenflügel der ehemaligen NS-Kongresshalle.

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg, eröffnet 2001. Architekt: G.Domenig (Österreich). Wie ein Pfeil aus Glas und Stahl bohrt sich der moderne Teil durch einen Seitenflügel der ehemaligen NS-Kongresshalle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.